Startseite Vortragstermine Details - BibelBekenntnis-Konferenz WITTENBERG 2017

Suchen

Nächste Vorträge

Aktuelle Predigten

Bekennende Evangelische Gemeinde Hannover
Podcast der Predigten aus der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover<br><br> Prediger: Dr. Wolfgang Nestvogel<br><br> Das Archiv befindet sich auf www.beg-hannover.de

EMail

Vortragstermine

Veranstaltung 

Titel:
BibelBekenntnis-Konferenz WITTENBERG 2017
Wann:
28.10.2017 
Kategorie:
Vorträge und Seminare

Beschreibung

Reformation statt Ökumene: BibelBekenntnis-Konferenz WITTENBERG 2017

bekenntnistag2017

Bibeltreue Christen planen 2017 eigenen Bekenntnistag in Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg (idea) – Bibeltreue Christen wollen am 28. Oktober 2017 einen Bekenntnistag in Lutherstadt Wittenberg veranstalten. Das gab einer der Initiatoren des Treffens, der Pastor der (freien) Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover, Wolfgang Nestvogel, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea bekannt. Das Treffen soll unter dem Motto „Reformation statt Ökumene – allein die Schrift, allein der Glaube“ stattfinden und soll die Aktualität des reformatorischen Anliegens öffentlich bekräftigen.

Gegenüber idea sagte Nestvogel, daß „die alleinige Autorität der Bibel und das Evangelium für Sünder heute genauso umkämpft sind wie vor 500 Jahren“. Erforderlich sei deshalb auch „eine eindeutige Positionierung gegenüber der Römisch-Katholischen Kirche, die ihre Grundüberzeugungen seit dem 16. Jahrhundert nicht verändert habe, sondern nach wie vor ein ‚anderes Evangelium’ als das Neue Testament verkündigt“.

Zum Unterstützungskomitee gehören u.a. der Schulleiter des Europäischen Bibel Trainings Centrum (EBTC), Christian Andresen (Berlin), der Verleger Wolfgang Bühne (Meinerzhagen), die Bibellehrer Benedikt Peters und Johannes Pflaum (beide Zürich), der Theologe Martin Vedder (Morsbach), der Stadtmissionsprediger Rainer Wagner (Neustadt an der Weinstraße) und  der Vorsitzende des Vereins Christen im Dienst an Kranken, Prof. Manfred Weise (Kassel).

Weitere Informationen finden Sie unter

www.bibelbekenntnis2017.de
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   
Tel. 0049-178 73 12 108.